Gesetzliche Grundlagen für die Tierhaltung

Auf alle Schweinehalter, auch in Kleinbeständen, werden neue gesetzliche Regelungen zukommen. Als aktuellste Veränderung wird die ab 01.01.2013 inkrafttretende Schweinehaltungsverordnung alle Schweinehalter tangieren. Desweiteren gibt es Verbote zum Kopieren der Schwänze, und Regelungen zur Kastration. An dieser Stelle wollen wir Sie, als Sattelschweinzüchter, auf die gesetzlichen Vorschriften aufmerksam machen und über aktuelle Diskussionen und Erklärungen zur Thematik informieren.

Nutztierhaltungsverordnung

Schweinehaltungsverordnung Kurzübersicht

Kastration

Auszüge aus der TNHVO

Kurzfassung wichtiger Inhalte der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung